Dieses Buch vergisst du nie


* Während der neue Papst in Rom von den versammelten Kardinälen gewählt werden soll, greifen Kampfflugzeuge den Vatikan an. Man geht von einem Attentat einer arabischen Terror-Gruppe aus. Nur einer der Kardinäle überlebt, der unbekannte Maurice Madogo von der Insel Madagaskar. Er wird durch dieses Gottesurteil, wie es die Medien nennen, zum ersten dunkelhäutigen Papst, der für die Katholiken als Stellvertreter Gottes auf Erden zuständig ist.

* Durch seine teilweise revolutionären Ideen und Reformen gewinnt der neue Papst schnell die Herzen der Menschen, aber die Konservativen im Vatikan, die befürchten Geld und Macht zu verlieren, schmieden bald Mordpläne gegen den neuen Papst, der sich Sebastian I. nennt.

* Er lernt in Rom die Archäologin Carla kennen. Damit beginnt eine ungewöhnliche und gefährliche Liebe.

* Bei einem Ausflug mit der italienischen Freundin zu seiner Heimatinsel wird der neue Papst von Islamisten über das Meer und in die Wüste entführt. 

Die Welt hält den Atem an ...


Gideon Gammana

Gideon Gammana arbeitet als Reisejournalist. Durch seine Eltern, Vater Deutsch-Brasilianer, Mutter Sizilianerin, spricht und schreibt Gideon Gammana in mehreren Sprachen.

 

Am liebsten schreibt er auf Deutsch. Bisher hat Gammana der schon für viele Zeitungen, Magazine und Internetseiten Reiseberichte unter einem anderen Namen geschrieben hat, noch kein Buch veröffentlicht.

 

Seine Leidenschaft sind Segelboote. Bei seiner letzten Segelreise über den Indischen Ozean nach Madagaskar, von wo seine Urgroßmutter stammt, kam ihm die Idee zu diesem Buch.  

Lieferbar ab 01.10.2018